Nanni, die noch schüchterne aber liebe Mama sucht ihr Hause.

Von | 12. Juli 2022

Nanni hat (gemeinsam mit ihrer Tochter Hanni) ihre Kitten bei einer netten Familie bekommen, durfte aber dort nicht ins Haus. Wir haben die Beiden samt ihren Kitten übernommen und sie durften Ihre Babys in Ruhe und Sicherheit groß ziehen.

Beide waren besonders liebevolle Mütter und haben sich gegenseitig bei der Pflege ihrer Kitten unterstützt. Inzwischen sind die Babys groß genug, so dass wir sie nach der Kastration auf eine andere Pflegestelle bringen konnten.

Nanni ist noch etwas schüchtern und braucht noch etwas Zeit um zu lernen, dass ihr die Menschen nichts Böses wollen. Auf der Pflegestelle kommt sie, wenn es Futter gibt, schon zu ihren Dosenöffnern und lässt sich dann auch angreifen. Sie frisst brav und auch das Kisterl wird brav benutzt.

Nanni braucht verständnisvolle Menschen, die ihr die Zeit geben, die sie braucht.

Nanni:

Rasse:            EKH

Geschlecht:   weiblich, kastriert

Fell:                kurz

Farbe:             rötlich getigert

Alter:               ca. 2020 geboren

Nanni ist kastriert, vorsorglich entwurmt, gechipt und geimpft.

Sie wird nur nach Vorkontrolle, gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vergeben.

Auf der Pflegestelle zeigte sie, dass sie wieder ins Freie möchte, und würde sich sicher über ein gesichertes Fenster, Balkon oder Loggia oder einen gesicherten Freigang im Garten freuen. In sehr verkehrsberuhigter Lage ist auch ein Freigang nach ausreichender Eingewöhnung denkbar.

Sie kann auf der Pflegestelle in 3430 Tulln nach Voranmeldung gerne besucht werden.

Bei Interesse, bitte PN an mich oder du schickst uns mit unserem Fragebogen auf https://www.helping-hands-for-animals.at/fragebogen-tier-adoption/ ein paar Informationen über dich, wir melden uns dann bei dir.